Verkauft Ihr was ?

Hier werden unter dem Buchtitel, der ISBN Nummer, dem Autor und dem Verlag Bücher zum Verkauf eingestellt. -öffentlicher Bereich-

Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Mi 14. Mär 2018, 12:43

Naja, es gibt auch Leser aus DDR-Zeiten. Jedenfalls verkaufen sich West-Bestseller aus den 70ern und 80ern auch schlecht. Zum Glück habe ich da nicht mehr viele. Ich habe allerdings so viele Bücher zum Einstellen, das ich auch mal was wegwerfe. Nur was davon schon eingestellt ist, bleibt erst mal drin. Letztendlich ist kaum vorhersehbar was bestellt wird und was nicht; das allgemeine Kaufverhalten ist auch oft sonderbar. Wenn ich mit meiner booklookerei fertig bin, gucke ich oft noch, was verkauft wird und vergleiche. Es ist sehr undurchsichtig - aber interessant! ;)
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Do 15. Mär 2018, 17:16

Sechse bis jetzt in diesem Monat, davon dreie über 5 Euro! Wow! Weiter so! :smile:
Eine ganz neue Käuferin hat blitzschnell bezahlt und das Buch sollte heute raus. Liegt auch verpackt hier, passt in den Briefkasten an der Ecke, aber ich habe den Leerungstermin verschlafen. Mittagsschläfchen und ich war alleine. Mein letzter Gedanke vor dem Einschlafen war: "Ich hätte müssen den Wecker stellen..." :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » So 18. Mär 2018, 06:00

Eine Käuferin bestellt zum vierten Mal bei mir. Das ist eine Weiterverkäuferin, hat einen riesigen Shop bei Ebay, und geiert immer nach "mehr" Rabatt. Diesmal hat sie nur ein Buch bestellt, na, bin gespannt, ob da noch was kommt... :auaa:
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Fr 23. Mär 2018, 06:37

spiralnebel111 hat geschrieben:Eine Käuferin bestellt zum vierten Mal bei mir. Das ist eine Weiterverkäuferin, hat einen riesigen Shop bei Ebay, und geiert immer nach "mehr" Rabatt. Diesmal hat sie nur ein Buch bestellt, na, bin gespannt, ob da noch was kommt... :auaa:
Nach Rabatt hat sie nicht gefragt, aber ich fürchte das kommt noch. Ich schlug das Buch auf, da grinste mich auf der ersten leeren Seite ein unübersehbarer Fleck entgegen. Sch..., das ist eine Weiterverkäuferin. Der Fleck war nicht in der Beschreibung, war ich da besoffen? Mist. Ich habe die letzte Zeit öfter Fehler gemacht. Manno, bin wohl nicht ganz bei der Sache... :mad:
Gestern wurde ein Buch bestellt: "Die Hundeverschwörung" und darüber bin ich froh, denn das ist so ein Grenzfall: behalten - nicht behalten - behalten nicht behalten... Jetzt ist die Entscheidung gefallen und es kommt weg.
Meinem Frisörmäuschen (das leider wegzieht) habe ich ein schönes, dickes, großes Buch aufs Auge gedrückt. Puh. Weg. Gekauft hätte das eher niemand, wegen Versandkosten und wegwerfen wollte ich es nicht. Ein sehr schönes Buch über Zimmerpflanzen. Ich brauche das nicht, ich hab einen zerfledderten Rob Herwig.
Sie hatte meinen Dschungel bewundert und die großen Fenster im neuen Haus erwähnt... :clown
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lese-Eule » Fr 23. Mär 2018, 07:11

Gestern vier auf einmal, aber nur ganz dünne Bilderbücher ...
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30810
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lady Agatha » Fr 23. Mär 2018, 21:58

spiralnebel111 hat geschrieben:Nach Rabatt hat sie nicht gefragt, aber ich fürchte das kommt noch. Ich schlug das Buch auf, da grinste mich auf der ersten leeren Seite ein unübersehbarer Fleck entgegen. Sch..., das ist eine Weiterverkäuferin. Der Fleck war nicht in der Beschreibung,
Was machste jetzt mit dem Fleck?
spiralnebel111 hat geschrieben:Ich habe die letzte Zeit öfter Fehler gemacht. Manno, bin wohl nicht ganz bei der Sache... :mad:
Das ist wohl mehr als verständlich. Wie lange hast Du Dich geplagt mit der Überlegung Deinen Job zu kündigen? Also, mach Dir mal keinen Kopp. :up
Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann.
Agatha Christie
Benutzeravatar
Lady Agatha
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 49445
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 16:14
Wohnort: Im kalten Sauerland!


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Sa 24. Mär 2018, 05:10

Ich mach nix, warte ab, was sie schreibt. Wenn Sie zurücksenden will oder Rabatt, dann kriegt sie und natürlich eine Entschuldigung. Leichte Gebrauchsspuren stimmt ja immer noch, es ist ein blasser Fleck, Wasser vielleicht, halt unübersehbar und ich habe ihn trotzdem nicht gesehen, vielleicht habe ich ihn reingemacht? Wenn ich auch nicht wüßte wie, das ist ein doppeltes, das habe ich eher nicht gelesen. Abwarten und Teetrinken.
Jetzt habe ich ein Buch verkauft, das ist korrekt beschrieben, bzw. fotografiert, das gefällt mir aber auch nicht, denn in der Beschreibung klingt es netter als es ist, zum Beispiel: ausgestrichener Namenseintrag. Es ist ein häßlich ausgestrichener Namenseintrag. Und nachgedunkelt: es ist auf der leeren Seite als dicker Streifen nachgedunkelt.
Irgendwie werde ich alle Bücher, die mehr als ein Euro kosten, nachsehen müssen. Jippieh! Ich fange mit denen an, die ich noch fotografieren muss... :roll: Dabei dachte ich, ich machte das so ordentlich. :(
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Maulwurfshaufen » Sa 24. Mär 2018, 23:02

So, ich habe gerade Nachricht bekommen, dass das Buch ohne Komplikationen angekommen ist. :smile:
Da hat die Chefin wohl dringend Geld für die Kaffeekasse gebraucht und einen Dummen gesucht. :auaa:
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
 
Beiträge: 19359
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:42
Wohnort: Perleberg


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » So 25. Mär 2018, 06:59

Maulwurfshaufen hat geschrieben:So, ich habe gerade Nachricht bekommen, dass das Buch ohne Komplikationen angekommen ist. :smile:
Da hat die Chefin wohl dringend Geld für die Kaffeekasse gebraucht und einen Dummen gesucht. :auaa:

Welche Chefin? Habe ich was überlesen?
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Maulwurfshaufen » So 25. Mär 2018, 09:23

Ich hatte doch hier irgendwo berichtet, dass ein Postmensch bei mir auf der Matte stand und einen Euro haben wollte, weil die Chefin meine Büchersendung kontrolliert hatte und behauptete, die sei falsch frankiert. Und ich habe ihn ohne den Euro wieder losgeschickt.
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
 
Beiträge: 19359
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:42
Wohnort: Perleberg


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lady Agatha » So 25. Mär 2018, 11:29

Maulwurfshaufen hat geschrieben:So, ich habe gerade Nachricht bekommen, dass das Buch ohne Komplikationen angekommen ist. :smile:
Da hat die Chefin wohl dringend Geld für die Kaffeekasse gebraucht und einen Dummen gesucht. :auaa:
:up :brav :up
Maulwurfshaufen hat geschrieben:Ich hatte doch hier irgendwo berichtet, dass ein Postmensch bei mir auf der Matte stand und einen Euro haben wollte, weil die Chefin meine Büchersendung kontrolliert hatte und behauptete, die sei falsch frankiert. Und ich habe ihn ohne den Euro wieder losgeschickt.

Unter......
Da war noch was

........die liebe Post. Gestern habe ich dem netten Postboten das 75Cent- Buch mit einem Euro frankiert als Büchersendung mitgegeben. Heute steht der nächste Postbote vor der Tür und möchte noch einen Euro haben, weil das, was ich gestern mitgegeben habe, falsch frankiert war. Die Chefin hätte kontrolliert und beanstandet. :shock:
Ich habe ihm den Sachverhalt verklickert und er wollte es ausrichten. Den Euro hat er nicht bekommen.
Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann.
Agatha Christie
Benutzeravatar
Lady Agatha
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 49445
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 16:14
Wohnort: Im kalten Sauerland!


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » So 25. Mär 2018, 11:32

Ja, stimmt - klick. Ich hatte es vergessen und hier nicht gefunden. Wir können ja sammeln...für einen ähem guten Zweck... :tease
Ich habe drei ganz billige Krimis von Ngaio Marsh verkauft - und jetzt festgestellt, dass einer davon selten zu haben ist. :roll:
Aber er ist blöd, drum eigentlich doch nicht zu billig. "Tod in der Klinik" der schlechteste Marsh den ich bisher las. Weg damit! Lücke gibt es aber nicht, Taschenbuchkrimis sind in der zweiten Reihe und die soll ja ganz weg.
Bei meiner Kinderbuchsammlung muss ich anbauen, da müssen ein paar Nachbarn weg. :smile: Blumenbücher. Braucht jemand von Euch ein bis zwei Bücher über Kakteen? Oder ein Zimmerpflanzenbuch?
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lese-Eule » So 25. Mär 2018, 11:33

Nein danke - ich bin versorgt ... :study :smile:
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30810
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lese-Eule » Do 29. Mär 2018, 21:38

Hat doch gerade tatsächlich einer über 70€ für ein Klempnerbuch bezahlt ... :shock:
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30810
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Fr 30. Mär 2018, 05:49

Lese-Eule hat geschrieben:Hat doch gerade tatsächlich einer über 70€ für ein Klempnerbuch bezahlt ... :shock:

Ui! :brav
Meine drei billigen Krimis warten noch auf die Zahlung. Ansonsten nix.
Keine Bewertungen weit und breit.
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Sa 31. Mär 2018, 07:35

Einen Verkauf brauche ich heute noch um auf die fast schon üblichen 10 zu kommen. Ich bin gespannt.
Krimis sind noch nicht bezahlt. :(
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lese-Eule » Sa 31. Mär 2018, 07:38

Dann drück ich mal die Daumen ... :up
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30810
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon spiralnebel111 » Sa 7. Apr 2018, 04:19

Bild
Nicht mal Klicks.
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 14119
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Maulwurfshaufen » Sa 7. Apr 2018, 07:51

Gestern endlich mal wieder eines, an ein Bielefelder Antiquariat.
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
 
Beiträge: 19359
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:42
Wohnort: Perleberg


Re: Verkauft Ihr was ?

Beitragvon Lese-Eule » Sa 7. Apr 2018, 08:12

Bisher 5 im April, aber eins vom März habe ich gestern storniert, die Tante hat sich nicht wieder gemeldet ...
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30810
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu ... ich verkaufe ein Buch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast