...ich suche ein Buch...

Hier werden unter dem Buchtitel, der ISBN Nummer, dem Autor und dem Verlag Bücher zur Suche eingestellt. -öffentlicher Bereich-

Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon Lese-Eule » Fr 22. Sep 2017, 16:44

Ich hab hier auch alles abgelaufen, ist nicht ... :?
Benutzeravatar
Lese-Eule
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 30023
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:39


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon spiralnebel111 » Fr 22. Sep 2017, 17:18

Vielen Dank! Es wird wohl ein Zufall helfen müssen. Wolkenfalter hat schon das Internetz abgeklappert. Nix. Es könnte nur noch in einem stillen Schreibwarenladen etwas schlummern. Der Laden, der mir die bestellt hatte, hat leider zugemacht, da waren mindestens noch sechs in der Schachtel, die schon extra wegen mir bestellt wurden. Aber da hatte ich noch nicht so viel Geld wie heute, und ich glaube, das mit dem Umranden hatte ich da gerade erst angefangen. Ich wußte da ja auch nicht, dass ich so viele Bilder malen werde.
Und wenn der Zufall es will: es ist die Stärke 0,1 angegeben.
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 13760
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon Eni » So 24. Sep 2017, 23:10

Ich gucke auch mal. Werde auch meine große Tochter fragen, die kennt sich mit Stiften aus.
"Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eni
 
Beiträge: 10305
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 20:45


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon spiralnebel111 » Mo 25. Sep 2017, 04:36

Vielen Dank! :he
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 13760
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon Lady Agatha » Do 28. Sep 2017, 18:37

Lady Agatha hat geschrieben:Wir fahren Dienstag in die Metro, da schau´ ich mal. :up Bei unserem "Haus- und Hoflieferant" OTTO Office GmbH & Co. KG hab´ ich schon geguckt, braun is nich. :( Mach Dir aber keine zu großen Hoffnungen.
Wegen der Erstellung des Handbuches, waren wir erst heute in der Metro, aber leider......nixe, nur große, dicke, schwarze Eddings. Eddings 1800 hatten sie überhaupt nicht. Ich halte weiterhin die Augen offen. :up
Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann.
Agatha Christie
Benutzeravatar
Lady Agatha
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 48154
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 16:14
Wohnort: Im kalten Sauerland!


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon spiralnebel111 » Do 28. Sep 2017, 18:51

Es können nur noch Restbestände sein, wenn man was findet. Ich habe überall versucht zu bestellen, die Vertreter kommen ja in die Läden. Auf jeden Fall danke für's gucken! :he :king
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 13760
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon balougo » Mo 5. Mär 2018, 02:18

Spirali, suchst Du noch den Edding 1800 profipen der Stärke 0,1 in braun? Letztens habe ich noch welche in schwarz gekauft. Wenn ich mich recht erinnere, gab es ihn noch in mehr Farben als schwarz oder blau. Ich kann ja mal gucken. Wir habe hier einen sehr guten Schreibwaren-Laden. Früher gab es diese dünnen Stifte auch mal in Copy-Shops, das ist aber schon lange her.
Benutzeravatar
balougo
 
Beiträge: 6066
Registriert: Di 14. Okt 2014, 22:12
Wohnort: Münster


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon spiralnebel111 » Mo 5. Mär 2018, 05:43

Oh, ja bitte unbedingt! :smile: 5 Stück, wenn so viele da sind. Sie sind recht dunkelbraun, wie etwas (!) hellere Schokolade oder wie Schokoladenpudding. Ich schreibe das weil ich hier, zwischen vielen anderen Fehlversuchen auch einen ganz hellen habe, der auf dem Papier eher rötlich wie ein Fuchs aussieht. Aber ich glaube meine braunen gab es nur ein einem Braun.
Vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast, ich habe hier schon eine nette Sammlung falscher Stifte, die meisten sind einfach zu dick.
Blaue habe ich mir in Irland gekauft, aber die brauche ich nicht oft, damit bin ich jetzt versorgt.
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 13760
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon spiralnebel111 » Do 3. Mai 2018, 14:06

Und wie ich noch suche balougo! Mein letzter ist bald leeeeeeeeeeeeeer!
Benutzeravatar
spiralnebel111
 
Beiträge: 13760
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:58
Wohnort: Ursprünglich Rheinland-Pfalz wohne ich jetzt in Hessen.


Re: ...ich suche ein Buch...

Beitragvon Lady Agatha » Do 3. Mai 2018, 20:01

spiralnebel111 hat geschrieben:Und wie ich noch suche balougo! Mein letzter ist bald leeeeeeeeeeeeeer!
Ich habe schon öfter bei balougo versucht anzurufen, Fehlanzeige, nothing, niente. Gerade hatte ich das "Band" und da habe ich ihr verklickert, dass Du keine versprochenen Eddings 1800 mehr hast. Ob eine Antwort kommt.......?????
Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann.
Agatha Christie
Benutzeravatar
Lady Agatha
GOLD USER
GOLD USER
 
Beiträge: 48154
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 16:14
Wohnort: Im kalten Sauerland!

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu ... ich suche ein Buch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast